info@dental-ratio.de +49 2173 39800-0

VERBINDUNG

Der Anschluss des BONE LEVEL Implantates findet über einen 15° Innenkonus sowie innen liegenden Nuten statt, wobei eine oktagonale Geometrie der Abutments die Positionierung der Prothetikkomponenten sichert.

PROTHETIK

Durch die oktagonale prothetische Verbindung kann das Abutment in acht verschiedenen Positionen ausgerichtet werden. Die konische Verbindung ermöglicht zudem eine starke Verbindung zwischen Implantat und Sekundärteil.

MATERIAL UND OBERFLÄCHE

Das OKTAGON® Implantat System ist aus Reintitan Grade 4 gefertig. Die Oberfläche im enossalen Teil ist mit Korund (> 99 % Al2O3 = Aluminiumoxid) gestrahlt und hochtemperaturgeätzt. Die Makrorauigkeit weist ein Rauigkeitsprofil von 20 bis 40 µm mit einer Mikrorauigkeit von 2,0 bis 4,0 µm auf.

GARANTIE

Das Garantieprogramm der DENTAL RATIO® Dental Implantate wurde entwickelt, um alle Ärzte zu unterstützen, die mit dem OKTAGON® Dental Implant System arbeiten.

BL NC

STANDARD

Implantat-Ø Länge
3.3 mm 8 10 12 14
3.75 mm 8 10 12

BL NC

TAPERED

Implantat-Ø Länge
3.3 mm 8 10 12 14
3.75 mm 8 10 12

BL NC

ROX-CERA

Implantat-Ø Länge
3.3 mm 8 10 12

BL RC

STANDARD

Implantat-Ø Länge
4.1 mm 8 10 12 14
4.8 mm 8 10 12 14

BL RC

TAPERED

Implantat-Ø Länge
4.1 mm 8 10 12 14
4.8 mm 8 10 12

BL RC

ROX-CERA

Implantat-Ø Länge
4.1 mm 8 10 12